Das EEG 2021 ist da – Was ändert sich für Windkraftanlagen?

Im Januar war es soweit: Das EEG 2021 ist in Kraft getreten und damit auch einige neue Vorschriften, die beachtet werden müssen. So gibt es beispielsweise im Bereich Windenergie Änderungen im Ausschreibungsprozess für Freiflächen- und Gebäudeanlagen sowie neue Regelungen für . Was jetzt für Ihre Wind-Anlage wichtig ist und wie es mit ausgeförderten Anlagen weitergeht, erklärt Ihnen unsere Expertin Margarete von Oppen in diesem Webinar. 

Außerdem beantwortet sie alle gestellten Fragen.

Sie erfahren in einer Stunde

check_iconCreated with Sketch.

…was sich bei der Ausschreibung von Freiflächen- und Gebäudeanlagen ändert

check_iconCreated with Sketch.

…welcher Zahlungsanspruch für ausgeförderte Anlagen besteht

check_iconCreated with Sketch.

…wie die finanzielle Beteiligung von Kommunen in der Windenergie geregelt ist

Inhalte des Webinars

Webinar Speaker

Margarete von Oppen

Expertin

Fachanwältin für Verwaltungsrecht bei Arnecke Siebeth Dabelstein Rechtsanwälte
Margarete von Oppen ist auf das Recht der erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz, das Energiewirtschaftsrecht sowie das öffentliche Bau- und Fachplanungsrecht einschließlich der Bezüge zum Verfassungs- und Europarecht spezialisiert. Frau von Oppen war viele Jahre als Lehrbeauftragte im Energierecht bzw. öffentlichen Baurecht tätig. Sie ist eine gefragte Beraterin, Referentin, Mitautorin verschiedener Kommentare und schreibt regelmäßig für Fach- und Branchenzeitschriften. Frau von Oppen machte ihre Erfahrungen als Justiziarin eines Immobilienentwicklers sowie insbesondere 16 Jahre als Gründungspartnerin ihrer eigenen auf Energie- und Baurecht spezialisierten Sozietät.
Lisa Heller

Moderation

Kommunikationsmanagerin, Virtuelles Kraftwerk
Lisa Heller ist seit 2018 beim Virtuellen Kraftwerk der EnBW tätig und verantwortet den Bereich Unternehmenskommunikation. Dazu gehört nicht nur Pressearbeit, Social Media und Kundenkommunikation, sondern auch die interne Kommunikation zum Team sowie die Schnittstelle zum Konzern. Ihr Know-How sammelte sie zuvor im Corporate Publishing der Porsche AG und in der Kommunikationsabteilung des Flughafens Stuttgart.​
Lisa Heller

Moderation

Kommunikationsmanagerin, Virtuelles Kraftwerk
Lisa Heller ist seit 2018 beim Virtuellen Kraftwerk der EnBW tätig und verantwortet den Bereich Unternehmenskommunikation. Dazu gehört nicht nur Pressearbeit, Social Media und Kundenkommunikation, sondern auch die interne Kommunikation zum Team sowie die Schnittstelle zum Konzern. Ihr Know-How sammelte sie zuvor im Corporate Publishing der Porsche AG und in der Kommunikationsabteilung des Flughafens Stuttgart.​

Jetzt Webinar kostenfrei downloaden