Startseite » EEG Rechner

EEG Rechner: Einspeisevergütung online berechnen

Mit unserem EEG-Vergütungsrechner können Sie schnell und einfach die Einspeisevergütung für Photovoltaik online berechnen. Unser Vergütungsrechner gilt für die Jahre 2017 bis 2020. Innerhalb weniger Sekunden erfahren Sie, ob und inwiefern sich eine Photovoltaikanlage für Sie lohnt. Dafür brauchen wir lediglich drei Angaben von Ihnen: Geben Sie die Anlagenart Ihrer EEG-Anlage – also Freiflächen- oder Gebäudeanlage – , das Inbetriebnahme-Datum sowie die elektrische Nennleistung (in kWp) in unserem Einspeisevergütungsrechner an und erhalten Sie den aktuellen Einspeisevergütungssatz für Ihre Photovoltaikanlage.

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Zum Bewerten auf die Sterne klicken

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Noch keine Bewertung, sei der Erste!

Hintergrund zur EEG Einspeisevergütung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz schreibt vor, dass alle Photovoltaikanlagen, die ihren Strom ins öffentliche Stromnetz einspeisen, eine festgelegte Vergütung erhalten. Nach Inbetriebnahme der Anlage ist die Vergütung 20 Jahre lang an den Anlagenbetreiber auszuzahlen und bleibt konstant. Je früher eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen wird, desto mehr rentiert sich die Einspeisevergütung – Warten Sie also nicht länger!

Hat Ihnen unser Einspeisevergütungsrechner gefallen? Teilen Sie diesen mit Ihren Kontakten.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter