Trafo Strom

Decken Sie den Netzbezug ihres Trafos mit unserem optimierten Tarif zum Börsen­preis. Der trans­pa­rente Spot-Tarif kommt ohne Risiko­auf­schläge aus und Sie profi­tieren auch von negativen Preisen.

Der Trafo Ihres PV- oder Windparks verbraucht auch Strom wenn keine Energie erzeugt wird. Dann müssen die so genannten Leerlauf­ver­luste durch Strom­bezug aus dem Netz ausge­gli­chen werden. Die regio­nalen Energie­ver­sorger bieten hierfür in der Regel keine geeig­neten Tarife an. Folglich wird der Bezugs­strom von PV- oder Wind-Parks häufig über teure Klein­ge­wer­be­ta­rife oder gar die Ersatz­ver­sor­gung reali­siert. Das führt zu sehr hohen Kosten, da in diesen Tarifen hohe Risiko­auf­schläge einge­preist sind. In unserem Trafo Strom­tarif strei­chen wir die Risiko­auf­schläge, indem wir Ihnen den Spotpreis der Börse direkt weiter­geben und ledig­lich einen kleinen Service­preis berechnen. Wir geben die Dynamik des freien Marktes in Form von Spot-Börsen­preisen an Sie weiter — so erhalten Sie einen optimierten, dynami­schen und trans­pa­renten Tarif.

Trafo Strom Inter­es­senten

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie weitere Infor­ma­tionen.